signet_katarsiz

"I'll F**k You Till You Love Me"

Das neue Mixtape

Out now
download

DOWNLOAD

cover-front-katarsiz-ill-fuck-you-till-you-love-me_katarsiz

cover-back-katarsiz-ill-fuck-you-till-you-love-me_katarsiz

Intro

Stimme: Malukah
Beat: Uli Zeller

Beats

Efrem Asmelash
Yuma Prod
Lewis Williams
Anno Domini
Jazz Liberators
+
„My Life“ – Styles P
„Put Your Hands Where My Eyes Could See“ – Busta Rhymes
„Fast Lane“ – Bilal
„Can’t Knock the Hustle“ – Jay-Z
„Questions“ – Tech N9ne

Mix & Mastering

Uli Zeller

DOWNLOAD

zitatzeit

„In mir schlummert ein Vulkan,
der dir die Hölle auf deinen Weg bringt.“

Katarsiz 2016



kontakt

Der Rapper Katarsiz wurde in Frankfurt am Main geboren und wuchs dort in einem multikulturellen Umfeld auf. Trotz der klar erkennbaren eigenen Handschrift seiner Musik sind Einflüsse der alten Frankfurter Schule und des US-amerikanischen Oldschool-Rap zu erkennen. Katarsiz verbindet Tradition und Moderne. Damit schafft er etwas noch nie Dagewesenes im Deutschrap-Zirkus.

In seinen Texten bringt Katarsiz seine Erfahrungen und Schicksalsschläge in einen gesellschaftlichen Kontext, um die Probleme unserer Zeit aufzuzeigen. Doch er ist nicht immer gesellschaftskritisch, seine Leidenschaft für den Kampfsport spiegelt sich in seinen Battle-Tracks wider. Zudem mag er Bum-Bum-Eis und er ist – fragt man die eine oder andere Professionelle – gut bestückt.

Seine Grunddevise lautet: Ehrlichkeit.